- Immer im Einsatz zum Wohl der Gemeinschaft –

AL würdigt Leistung und Nachwuchsarbeit
der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg

Anlässlich der diesjährigen Jahresdienstsitzung am 03.03.2012
der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg würdigte
die AL den überaus umfangreichen Einsatz der freiwilligen Helfer aber auch die beispielhafte Nachwuchsförderung.  Nach der Begrüßung aller Anwesenden bedankte sich Hans-Dieter Wierczoch im Rahmen seiner Grußworte stellvertretend für alle Fraktionsvorsitzenden.

“Als ich von  verschiedenen Fraktionskollegen gebeten wurde, bei ihrer Jahresdienstbesprechung die Grußworte der Fraktionsvorsitzenden zu übermitteln, fühlte ich mich sehr geehrt. Meine ersten Gedanken waren: Kannst du dieser ehrenvollen Aufgabe eigentlich  gerecht werden? Nach kurzem Zögern habe ich zugesagt und freue mich, heute bei Ihnen sein zu dürfen. Da ich annehme, ich nicht bei Allen bekannt zu sein, möchte ich mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Hans-Dieter Wierczoch und ich wohne seit 10 Jahren mitten im Alten Flecken, also ganz in der Nähe des Standortes Am Marktplatz und bin seit ca.  2 1/2 Jahren Fraktionsvorsitzender der Alternativen Liste Freudenberg.

Bis zu meinem Umzug im Jahre 2002 von Dinslaken in das beschauliche Freudenberg hatte ich bis auf ein paar Ausnahmen wenig Gelegenheiten, mich direkt mit dem Thema „Feuerwehr“ auseinander zu setzen.

Da musste ich mich in Freudenberg eines Besseren belehren lassen, da das Thema „Brand“ in der Historie der Stadt Freudenberg eine große Rolle spielt. Dass auch sie mit brenzligen Situationen fertig werden, kann ich ohne große Übertreibung und Bewunderung bestätigen.

Ihr freiwilliger Einsatz bei der Vielzahl der Aufgaben kann gar nicht genug gewürdigt werden, und dafür möchte ich Ihnen auch im Namen aller anderen politischen Gremien meinen Dank aussprechen. Möge das bereits begonnene Jahr für Sie bei ihren Aufgaben und Hilfeleistungen ohne besondere Folgen vorübergehen.

Eines gibt mir jedoch Anlass zur Sorge: Kann in der heutigen Zeit noch die Jugend  für ehrenamtliche Hilfeleistungen begeistert werden!? Wenn ich hier in Freudenberg die Begeisterung unseres Nachwuchses bei der Feuerwehr an verschiedenen Übungen richtig deute, wird es mir für Freudenberg nicht bange.

Dafür gehört Ihnen allen ein großer Dank und auch Anerkennung. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Nachwuchsförderung unserer Jugendfeuerwehr, machen sie bitte weiter so!

Für den heutigen Abend wünsche ich abschließend viel Vergnügen, schalten sie einfach ab und genießen sie ein paar schöne Stunden.

Ich danke Ihnen für ihre Aufmerksamkeit.”

Hans-Dieter Wierczoch
Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
  • RSS
  • Live
  • PDF
  • Facebook
Dieser Beitrag wurde unter News AL-Fraktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.