SPD schwenkt um

Wie der (vermutlich mit Steuergeldern finanzierten) Beilage eines Anzeigenblattes zu entnehmen ist, hat die SPD Freudenberg in letzter Sekunde ihre Wahlkampfaussagen in vielen wesentlichen Punkten dem seit langem bekannten und publizierten Programm der AL angeglichen.
Als Beispiele hierfür seien nachstehend nur erwähnt:

-Bürgernähe und Bürgerbeteiligung
-vermeidbare Kostenexplosion bei Rathausneubau und Backesumbau
-kein Rechtsradikalismus/Nationalismus in unserer Stadt
-verantwortungsvolle Finanzpolitik
-Geld, das nicht da ist, darf nicht verplant werden.
-bessere Unterstützung für Kinder und Jugendliche
-Verbesserung der Straßenbausituation
-alte Bausubstanz erhalten statt vernichten.

Wer nur bei anderen abschreibt, kann nicht erfolgreich sein!

Bitte lesen Sie das gesamte Programm der AL in der Rubrik:
-Wer wir sind, was wir wollen- nach.

Geben Sie uns Ihre Stimme bei der anstehenden Kommunalwahl:
Ihre
AL Freudenberg
- immer nah dran -

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
  • RSS
  • Live
  • PDF
  • Facebook
Dieser Beitrag wurde unter News AL-Fraktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.