AL Freudenberg lädt ein

Die  Alternative Liste (AL)  Freudenberg lädt in Verbindung mit dem Judo- und Handballclub JHC Freudenberg e.V. zu

einem  Pressegespräch am Montag, dem 05. Juli 2010 17.00 Uhr
in die Gymnastikhalle Obere Schulstraße in Freudenberg ein.

Anwesend werden mehrere Übungsleiter des JHC und Vertreter der AL sein.

Anlass sind die Sorgen des JHC um den drohenden Abriss ihrer Übungshalle. Die Siegener Zeitung berichtete bereits im März 2009 über den möglichen Verlust der Übungsmöglichkeiten.  Obwohl sich der JHC im Januar 2010 in einem Brief an die Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Freudenberg in Erinnerung gebracht hat, wurde von  Seiten der Stadt bisher auf dieses  Schreiben kaum reagiert.
Zwischenzeitlich hat der JHC ein Konzept zur Erhaltung der Gymnastikhalle entwickelt, ohne dass der Stadt zusätzliche Kosten entstehen.
Die AL unterstützt die Pläne des JHC. Denn das Thema Jugendarbeit gehört zu den Arbeitsschwerpunkten der AL.
Nähere Auskünfte erteilen:

Sören Leopold, Vorsitzender des JHC
(Tel.: 02734/479312; E-Mail: soerenleopold@web.de)

Klaudia Nöh, Mitglied im Rat für die AL
(Tel.:02734/437770; E-Mail: klaudianoeh@gmx.de)

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
  • RSS
  • Live
  • PDF
  • Facebook
Dieser Beitrag wurde unter News AL-Fraktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.