Jahresabschlussrede der Alternativen Liste Freudenberg e.V. anlässlich der Jahresabschlusssitzung 2014

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

den Jahresrückblick haben die Vorredner schon gehalten.
Wir bedanken uns für die Akzeptanz der Ratsmitglieder und  der Verwaltung für uns als Neulinge der Alternativen Liste.

Wir als die AL sind mit dem Anspruch angetreten für die Bürger tätig  zu werden.
Viele unserer Mitbürger wünschen sich mehr Transparenz.  Manche fragen, wieso es nichtöffentliche Sitzungen gibt. Sie glauben,  dass die wichtigen Entscheidungen im geheimen beschlossen werden. Auch ich bin der Meinung, dass alle Sitzungen der Öffentlichkeit  zugänglich sein sollten.

Ich hätte diese Rede lieber im Rathaus gehalten. Auch dass wir  jetzt hier in diesem Rahmen tagen wird von der Öffentlichkeit  verurteilt. Ich persönlich versuche in erster Linie als Bürger zu  denken, und dann erst als Ratsmitglied.

Auch im nächsten Jahr gibt es für uns alle viel zu tun. Wir  sollten uns bemühen das Richtige zu tun.   Wir müssen dafür sorgen, dass unsere Stadt für die alteingesessenen  Bürger attraktiv bleibt. Aber auch neue Bürger sollten gerne in  Freudenberg leben wollen.

Als Mitglied des Seniorenbeirates habe ich noch die Anregung  diesen nicht zu missachten,  sondern in unsere Ratsarbeit zu  integrieren.

Im Hinblick auf das geplante Gewerbegebiet Wilhelmshöhe Nord  und auf den Bau von Windkrafträdern sollten wir unter anderem  bedenken, dass das Gold des Siegerlandes seine Wälder sind. Wir sollten nicht unnötig die wunderschöne Natur zerstören.

Zuversichtlich schauen wir auf das neue Jahr, und ich wünsche  uns allen eine glückliche Hand bei unseren zukünftigen  Entscheidungen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

 

Alternative Liste Freudenberg

Paul Schmidt

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
  • RSS
  • Live
  • PDF
  • Facebook
Dieser Beitrag wurde unter News AL-Fraktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.