Still ruht der See bei der Grundsteuererhöhung in Freudenberg

Die AL Freudenberg hat bekanntlich als einzige Fraktion gegen die geplante Erhöhung der Grundsteuer B gestimmt und gleichzeitig Vorschläge unterbreitet, die eine verminderte Erhöhung zur Folge gehabt hätte. Eine Mehrheit konnte hierfür im Rat der Stadt Freudenberg leider nicht gefunden werden.

Inzwischen ist eine längere Zeit verstrichen, ohne dass über das Thema Grundsteuer berichtet wurde. Verwunderlich ist, dass die Hiobsbotschaft in Form eines Steuer-bescheides mit Bekanntgabe der nackten Zahlen der Bevölkerung bisher nicht präsentiert wurde.

Die Vermutung, dass dies mit den bevorstehenden Wahlen zusammenhängt, liegt sehr nah. Hierzu hat  sich sicherlich der Freudenberger Bürger auch schon Gedanken gemacht.

AL Freudenberg
Hans-Dieter Wierczoch
Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
  • RSS
  • Live
  • PDF
  • Facebook
Dieser Beitrag wurde unter News AL-Fraktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.